Stiftung Gute-Tat.de – Newsletter 03.2010

Unternehmensengagement
News 03/10
Stiftung Gute-Tat.de Tel:(030) 390 88 224
Zinnowitzer Straße 1 Internet: www.Gute-Tat.de
10115 Berlin E-Mail: E.Kaufmann@Gute-Tat.de
1. KPMG-Managerin unterstützt Innocence in danger e.V. bei
Fundraising
2. Helfende Hände der Winter´s Hotel Company
1. KPMG-Managerin unterstützt Innocence in danger e.V. bei Fundraising
Innocence in danger e.V. setzt sich weltweit gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern,
insbesondere gegen die Verbreitung von Kinderpornographie durch die neuen Medien ein.
Geldauflagen sind für viele gemeinnützige Einrichtungen ein wichtiges Finanzierungsinstrument.
Eine Möglichkeit finanzielle Mittel zu akquirieren, ist die Aufnahme der
Organisation in die Liste von Gerichten als
Voraussetzung für die Zuteilung und den Erhalt von
Bußgeldern. Ulrike Schön, Managerin der KPMG AG
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin, organisiert
auf Basis der auf dem Gute-Tat Marktplatz
getroffenen Vereinbarung die systematische
Ansprache von Gerichten sowie der in Frage
kommenden Richter und Staatsanwälte.
Foto Marcus von Amsberg
Inhalt
Unternehmensengagement
News 03/10
Stiftung Gute-Tat.de Tel:(030) 390 88 224
Zinnowitzer Straße 1 Internet: www.Gute-Tat.de
10115 Berlin E-Mail: E.Kaufmann@Gute-Tat.de
Darüber hinaus ist die Konzeption gezielter Werbemaßnahmen Gegenstand der
Projektunterstützung. „Ich finde die Arbeit von Innocence in danger e.V. sehr wichtig,
deshalb unterstütze ich das Projekt gerne “, sagt Ulrike Schön über ihr Engagement, selber
Mutter von zwei Kindern.
2.
2. Helfende Hände der Winter´s Hotel Company
Mit Spachtel, Pinsel, Farbe und einer Portion guter
Laune ausgestattet trafen sich am 5. Januar 2010 ein
Dutzend Auszubildende im Beruf des
Hotelfachmanns aus den Berliner Hotels der Winter´s
Hotel Company in der Gustav-Falke-Grundschule in
Berlin Wedding. Gern waren die Mitarbeiter um
Geschäftsführer Paul Müller der Einladung von
Schulleiterin Karin Müller gefolgt, für eine
Vereinbarung vom 4. Gute-Tat-Marktplatz, den etwas in die Jahre gekommenen
Klassenraum von Yasemin, Mahmout, Jennifer, Belal und den anderen Kindern der 3b zu
malern. Gesagt, getan. Es ging schnell voran, so dass auch gleich noch der Eingangsbereich
eines Nebengebäudes verschönert werden konnte. Immer wieder mal lugten hier und da
kleine staunende Kulleraugen durch die Tür.
Und das war dann auch der schönste Dank, den man für diesen Tag bekommen konnte.
Was ein paar Liter Farbe und ein paar helfende Hände doch bewirken können! Und am Ende
waren sich alle sicher: Das wird nicht der letzte Einsatz gewesen sein!
Unternehmensengagement
News 03/10
Stiftung Gute-Tat.de Tel:(030) 390 88 224
Zinnowitzer Straße 1 Internet: www.Gute-Tat.de
10115 Berlin E-Mail: E.Kaufmann@Gute-Tat.de
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne übersende ich Ihnen Projektvorschläge
und weitere Informationen.
Ansprechpartner: Elke Kaufmann
Koordinatorin Unternehmensengagement
Telefon: (030) 390 88 224
E-Mail: e.kaufmann@gute-tat.de,
Internet: www.Gute-Tat.de

Hinterlasse eine Antwort