Erholungstipp in Brandenburg für die totale Entspannung

Björn Hensel Redakteur Jourlex

Neuruppin ist bekannt als Fontanestadt in Brandenburg. Jetzt versucht aber die Stadt sich als Wellness Standort für Kurzurlauber zu etablieren. Neuruppin liegt malerisch am Ruppiner See, mit 14 km der längste See Brandenburgs. Die Altstadt schmiegt sich um die mächtige Kirche St. Trinitatis. Mit ihren kleinen Gässchen und zahlreichen Einzelhandelsgeschäften lädt es zum bummeln ein. Nach dem Bummel kann man gut entspannen im Hotel Resort Mark Brandenburg Seehotel Fontane und Fontane Therme Neuruppin.
Die Therme bietet neben dem obligatorischen Schwimmbecken einen Aussenbereich, ein angenehm temperiertes Solebecken, eine Sauna und als Höhepunkt in den Sommermonaten die Möglichkeit im Ruppiner See nach der Sauna abzukühlen. Ein Schwebebecken rundet die Entspannung ab.
Das Hotel bietet schon beim Betreten einen freundlichen Eindruck. Ein lichtdurchflutetes Foyer, mit Blick auf den Ruppiner See laden zum Verweilen ein. 2 Restaurants mit unterschiedlichem Ambiente bieten auch für das leibliche Wohl etwas. Im eleganten Restaurant Parzival kann der kulturelle Besuch in Neuruppin seinen unvergesslichen Abschluss finden. Wer dagegen lieber rustikal Speisen möchte findet im Restaurant Seewirtschaft seine Befriedigung beim Schaukochen inmitten des Geschehens. Wem dann die Motivation nach Hause zu fahren geschwunden sein sollte, kann sich ein Zimmer oder eine Suite im Hotel nehmen und die Erholungsphase verlängern. Ein Frühstück oder einen Kaffee mit Kuchen kann man auf der weitläufigen Seeterrasse geniessen.
Unternehmen und Geschäftsleute kommen auch voll auf ihre Kosten. Ob Konferenzen, Seminare, Schulungen oder nur ein Treffen mit potentiellen Kunden, für jeden Anlass gibt es genug Räume. Wer sich keine Gedanken um die Durchführung seiner Veranstaltung machen möchte der bestellt einfach eine Pauschale und erhält für seine finanziellen Möglichkeiten ein mehr als adäquates Ergebnis.
Für mehr Informationen einfach auf die Webseiten www.seehotel-fontane.de und www.fontane-therme.de gehen und sich umfangreich informieren.

Hinterlasse eine Antwort