PM Evangelische Berufsschularbeit

- Pressemitteilung -

Evangelische Berufsschularbeit personell verstärkt

Mit einem Gottesdienst in der Jugendbildungsstätte Haus Kreisau in Berlin-Kladow, Sakrower Kirchweg 79, 14089 Berlin, werden am 7. Januar 2011 um 15 Uhr zwei neue Mitarbeiter der Evangelischen Berufsschularbeit von Oberkonsistorialrat Steffen-Rainer Schultz in ihr Amt eingeführt.

Der aus Berlin-Friedrichshain stammende Christian Weber hat nach seiner Ausbildung als Elektromonteur durch oppositionelle Gruppen in der DDR die Nähe zur Evangelischen Kirche gefunden. Nach seinem Studium der Gemeindepädagogik, verschiedenen Auslandsaufenthalten und dem Vikariat war er unter anderem als Kreisjugendpfarrer im Kirchenkreis Berlin-Mitte tätig. Er wird den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der Knobelsdoff-Schule (OSZ Bau 1) haben.

Kai Fliedner ist gelernter Tischler und hat anschließend Evangelische Theologie studiert. Nach dem Vikariat arbeitete er zunächst als Religionslehrer im Kirchenkreis Lehnin-Belzig. Seit 1. Dezember 2010 ist er in der Ev. Berufsschularbeit für die marcel-breuer-schule (OSZ Holztechnik) zuständig.

Die Evangelische Berufsschularbeit ist seit über 50 Jahren ein bewährter und fest verankerter Partner der beruflichen Schulen im Land Berlin. Etwa 10.000 Auszubildende und Berufsschülerinnen und Berufsschüler nehmen pro Jahr an den Angeboten der Evangelischen Berufsschularbeit teil. In der Jugendbildungsstätte Haus Kreisau und an andere Orten bietet sie ein- und mehrtägige Seminarveranstaltungen des Religionsunterrichts und der politischen Bildung an. Mit den beiden neuen Mitarbeitern ist das 20 köpfige pädagogische Team nun wieder komplett.

Für die nächsten Jahre ist der Aufbau einer ähnlichen Arbeit auch im Land Brandenburg geplant.

Weitere Informationen:

Evangelische Berufsschularbeit / Jugendbildungsstätte Haus Kreisau

Sakrower Kirchweg 79, 14089 Berlin

Pfarrer Marcus Götz-Guerlin

Tel: 030 / 365 002 0

Email: leitung@evba.de

www.hauskreisau.de

Berlin, 5. Januar 2011

Pfr. Dr. Volker Jastrzembski
Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragter

—————————————————————-
Evangelische Kirche
Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
– Pressestelle -
Georgenkirchstr.69 – 10249 Berlin
Tel. 030-243 44-290 Fax 030-243 44-289
E-Mail: t.tschierse@ekbo.de
www.ekbo.de

Hinterlasse eine Antwort