Märchenhafte Möglichkeiten – die Veranstaltungen der Berliner Märchenfrauen im November und Dezember

Liebe Märchenfreunde,

endlich ist es mal wieder soweit – und hier , eine Woche vor Beginn der Berliner Märchentage, bekommt ihr alle
unseren schönen Veranstaltungsflyer mit den spannenden Abendangeboten in verschiedenen Stadtbezirken -
und natürlich – auch die Termine für November und Dezember in der Teestube.

Ich freue mich sehr, den Einen oder die Andere – oder BEIDE??? – in dieser Veranstaltungen begrüßen zu können.
Nina freut sich auch!

Freitag, 18. 11. 2011 „Das Feen-Experiment“
19.30 – 21.30 Uhr Nina M. Korn liest und erzählt Märchen von Robin McKinley und Richard Stoddard.
Wo? CORT-ART / Werkstattladen
Dietzgenstr. 57, 13156 Berlin, Tel. Voranmeldung erbeten: 0172 – 723 4660
für Erwachsene u. Kinder ab 10 Jahren, Eintritt: 8,- €/5,-€, zwei Kinder zusammen 7,00 €
Freitag, 18. 11. 2011 „Mc Dormitt mit dem Liebesfl eck“
20.00 – 22.00 Uhr Schräge Märchen und Legenden der irischen Einwanderer
- Katja Popow – exzellente Erzählerin und Liebhaberin des Wunderbaren – lädt ein zu einer
Reise in die Phantasien whiskydurstiger Männer und Frauen
Wo? Kino Tilsiter Lichtspiele – Programmkino & Kneipe
Richard-Sorge-Str. 25a, 10249 Berlin, Tel. Anmeldung unter: 030 – 426 8129
Eintritt: 10,- €, erm. 7,00 €
Sonntag, 20. 11. 2011 „Mc Dormitt mit dem Liebesfl eck“
19.30 – 22.30 Uhr Schräge Märchen und Legenden der irischen Einwanderer – Katja Popow lädt ein zu
einer Reise in die Phantasien whiskydurstiger Männer und Frauen
Wo? Restaurant Honigmond
Ecke Borsigstr./Tieckstr., 10115 Berlin, Tel. Anmeldung unter: 030- 2844 5512
Eintritt: 15,00 € inkl. Essen
Montag, 21. 11. 2011 „Die Königin von Kwok“ – Katja Popow erzählt dieses und andere boshaft-skurrile Märchen
19.30 – 20.30 Uhr des berühmten amerikanischen Autors L. Frank Baum (Der Zauberer von Oz)
Wo? Tadshikische Teestube im Palais am Festungsgraben
Festungsgraben 1, 10117 Berlin, Tel. Anmeldung dringend erbeten unter: 030 – 204 11 12
Eintritt: 9,- €, erm. 5,00 €, Kinder erst ab 12 Jahren
Dienstag, 22. 11. 2011 „Hinab in den Maelström“ – Literarischer Jazz
21.00 – 23.00 Uhr Szenische Lesung mit Texten von Edgar Allen Poe. Die Berliner Erzählerin Katja Popow hat sich
Verstärkung auf die Bühne geholt – das Berliner Original Kapaulke und den
genialen Jazzer Christian Magnusson (Schweden)
Wo? Kino Tilsiter Lichtspiele – Programmkino & Kneipe
Richard-Sorge-Str. 25a, 10249 Berlin, Tel. Anmeldung unter: 030 – 426 8129
Eintritt: 12,- €, erm. 8,00 €
Donnerstag, 24. 11. 2011 „Die Maske des roten Todes“
20.00 – 22.00 Uhr Lesung und Erzählung berühmter Erzählungen des amerikanischen Dichters Edgar Allan Poe mit der
Berliner Erzählerin Katja Popow und dem Berliner Original Kapaulke
Wo? PalmArtPress – Galerie Pfalzburger Str.
Pfalzburger Str. 69, 10719 Berlin, Tel. Anmeldung unter: 030-86390429
Eintritt: 12,00 €, erm. 8,00 €
für Menschen ab 14 Jahren
In der „Alten Welt“ gehört – in der „Neuen Welt“ erzählt . . .
Spannende Abend-Angebote der
Berliner Berliner Märchenfrauen Katja Popow und Nina M. Korn
während der 22. Berliner Märchentage vom 10. – 27. November 2011
Bis zu einem baldigen Wiedersehen


mit märchenhaften Grüßen

Ihre Katja Popow
www.maerchenfrauen.de

Hinterlasse eine Antwort