“FRAKTUS” am 06.11. um 20 Uhr in Anwesenheit der Filmemacher im Moviemento Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

direkt vor dem Fraktus Konzert im Festsaal Kreuzberg zeigen wir am 6.11. um 20.00 im Kino Moviemento – Kottbusser Damm 22 – die Preview von “FRAKTUS”, der Doku über das Comeback der legendären Band, die den Techno erfunden hat. Neben dem Regisseur haben sich noch – ganz in Fraktus Manier – einige Überraschungsgäste angekündigt.

Sie finden Pressematerialien auf:

http://presse.pandorafilm.de/

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Filmpresse Meuser

Bernd Fehr – 069.405 804 19

info@filmpresse-meuser.de

Wir freuen uns über Tagestipps und redaktionelle Beiträge!

Mit freundlichen Grüßen,

Iris Praefke und Ruth Strecker

-Moviemento Kino Berlin-

FRAKTUS

(Kinostart: 08.11.)

Deutschland 2012, 95 min., R.: Lars Jessen

Von Westbam bis Scooter, von Blixa Bargeld bis Dieter Meier: Die Electronic-Szene ist sich einig – FRAKTUS waren es. FRAKTUS haben Techno erfunden. Haben seine Ästhetik, seine Klangrevolte, seine Technik vorweggenommen.

Aber dennoch sind FRAKTUS ein Mythos geblieben. Trotz vielversprechender Anfangserfolge in den 80er-Jahren und ihrem einzigartigen Sound. Zwar enorm einflussreich und hochgeschätzt von Szene-Kollegen weltweit, aber als Band vor über 25 Jahren im Streit auseinander gegangen und heute nur noch Insidern ein Begriff.

Was wurde aus ihnen? Was machen die drei heute? Kann es ein Comeback dieser Pioniere geben?

Der Film spürt die drei grundverschiedenen Musiker auf: In Hamburg, in Brunsbüttel und auf Ibiza findet Musikproduzent Roger Dettner die deutschen Techno-Urväter: Dirk „Dickie“ Schubert, Bernd Wand und Torsten Bage. Und ihm gelingt die pop-historische Sensation: Er bringt FRAKTUS zurück an einen Tisch und wieder ins Studio. Nach 25 Jahren schließt sich ein Kreis: FRAKTUS treten wieder auf. Die Musikhistorie wird neu geschrieben.

Diesmal mit FRAKTUS als zentralem Kapitel. Geschichte vergisst wahre Erfinder nie. Selbst FRAKTUS nicht.

Moviemento Kino Betriebs GmbH | Schliemannstr. 5 | D-10437 Berlin
Geschäftsführer: Iris Praefke, Wulf Sörgel
fon: 030.40 98 23 63 | fax: 030.44 00 88 45 | mob: 0179.67 67 575 | mail: iris@moviemento.de

Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 106376 B
Ust-ID gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE253064196

Hinterlasse eine Antwort