Presseausweis für 2006 beantragen!
PDF-Formular

  www.vjj.de
  www.vjj-bb.de
  www.vjjd.de

22.11.2017

NEWSLETTER

Unseren aktuellen E-M@il-Newsletter bestellen.

Hauptmenü
  Startseite
  Mitgliederforum
  Terminforum
  Newsforum
  Galerieforum
  Partnerforum

  Gästebuch


Service
  Recherche Portal
  Juristisches Portal

  VJJ.de empfehlen
  Email-Formular
  Impressum

Download-Links
  Adobe Reader




Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
Verband Junger Journalisten Deutschlands




   Aktuell
  
22.8.06 10:44
PRESSEINFORMATION 15 Jahre Filmakademie Baden-Württemberg

Die Filmakademie Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr ihr 15jähriges Bestehen und startet mit einem abwechslungsreichen Jubiläumsprogramm in das Studienjahr 2006/2007. Den Studenten und Gästen werden vom 4. bis 8. Oktober zahlreiche Filmvorführungen, ein Symposium des Grimmes Grimmes-Instituts Instituts, Lesungen, Vorträge und Diskussionen mit hochrangigen Vertretern aus Film, Fernsehen und den Medien geboten. Höhepunkte der 5tägigen Jubiläums Jubiläumsveranstaltungen bilden das Absolventenfilmfestival und das Festkonzert mit dem Orchester der Badener Philharmonie.

Die Filmakademie Baden-Württemberg unter der Leitung von Professor Thomas Schadt steht für eine beispielhafte Erfolgsgeschichte: in nur 15 Jahren ist es der Talentschmiede für junge Filmemacher mit Sitz in Ludwigsburg gelungen, sich weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen und aus dem Land Baden-Württemberg einen bedeutenden Filmstandort zu machen.

Durch ihre betont praxisorientierte Ausbildung, ihre flexible Organisationsform und eine ständige personelle Erneuerung, die sowohl den Bedürfnissen der Studierenden Rechnung trägt als auch zahlreichen Filmschaffenden direkt aus der Praxis die Lehre ermöglicht, zählt die Filmakademie Baden-Württemberg mit dem ihr angegliederten Animationsinstitut und der Masterclass Ludwigsburg/Paris mittlerweile zu den besten und innovativsten Filmhochschulen Deutschlands.

Ausgezeichnet mit allen wichtigen nationalen und internationalen Preisen, belegt die Ludwigsburger Filmakademie Platz 1 in dem jüngst vom Nachrichtenmagazin FOCUS veröffentlichten Hochschulranking der Filmhochschulen in Deutschland 2006.

Die Filmakademie Baden-Württemberg beschränkt sich jedoch nicht darauf, ihre Studenten optimal für die Berufspraxis auszubilden und damit die aktuellen Bedürfnisse der deutschen Filmlandschaft zu bedienen, etwa indem sie 2007 ihr Studienangebot um die beiden Fächer „Bildung und Wissenschaft“ und „Interaktive Medien“ erweitert.

Sie ist auch aktiv an der Gestaltung von Zukunftsperspektiven beteiligt: In Kooperation mit zwei weiteren Hochschulen aus der Region, wird die Filmakademie Baden-Württemberg 2007 eine Akademie für Darstellende Kunst mit Sitz in Ludwigsburg gründen. Das in Deutschland bisher einzigartige Konzept sieht vor, Schauspieler in enger Zusammenarbeit mit der Filmakademie für den Film- und Fernseh-Bereich professionell auszubilden - ein bisher an keiner anderen Hochschule realisierter Ansatz.

Für weitergehende Informationen und zusätzliche Fragen zur Filmakademie Baden-Württemberg und zur Jubiläumswoche können Sie sich jederzeit an die betreuende Presseagentur wenden. Das genaue Jubiläums-Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

LimeLight PR
Petra Schwuchow

Köthener Straße 44, 10963 Berlin
Telefon: 030 - 2639 698 12
Telefax: 030 - 2639 698 77
petra.schwuchow@limelight-pr.de
carolin.bitzer@limelight-pr.de
www.filmakademie.de



  







Aktuelle Termine



Verbandsbüro


Verband Junger Journalisten
Knesebeckstraße 76
10623 Berlin-Charlottenburg

   [STADTPLAN]


Tel: 030 / 8859 79-0
Fax: 030 / 8859 79-99
Mail: mail@vjj.de

Bürozeiten:
Di, 12:00 - 20:00 Uhr
Do, 12:00 - 20:00 Uhr

Medien-Stammtisch:
Jeder 1. Donnerstag im Monat
ab 19:30 Uhr


©2001/02/03/04/05/06 Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
www.vjj.de - webmaster@vjj.de
  Design und Layout: Jörg Wachsmuth (Wachsjoe-Online)