www.vjj.de
  www.vjj-bb.de
  www.vjjd.de

20.11.17

NEWSLETTER

Unseren aktuellen E-M@il-Newsletter bestellen.

Hauptmenü
  Startseite
  Mitgliederforum
  Terminforum
  Newsforum
  Galerieforum
  Partnerforum

  Gästebuch


Service
  Recherche Portal
  Juristisches Portal

  VJJ.de empfehlen
  Email-Formular
  Impressum

Download-Links
  Adobe Reader




Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
Verband Junger Journalisten Deutschlands



Ein Buch als privater Trainer "Selbstmotivation - Sich selbst gewinnen lassen"

"Warum lieben einige Menschen ihre Arbeit, verstehen sich großartig mit ihrer Familie und genießen die Stunden, die sie in einsamer Meditation verbringen, während andere ihren Beruf scheußlich finden, sich zu Hause langweilen und Angst vorm Alleinsein haben?"

Gerhard Huhn und Hendrik Backerra, die Autoren von Selbstmotivation haben diese Fragestellung aufgegriffen, die den weltweit bekannten Kreativitäts- und Glücksforscher Mihaly Csikszentmihalyi zu einer nun schon über dreißigjährigen Forschungstätigkeit veranlasste. Und es ist ihnen gelungen, die Antworten, die sich aus den inzwischen zahlreichen wissenschaftlichen Forschungen zum Thema "Glück" ergeben haben, in einen praktischen Kurs zur Umsetzung in den beruflichen wie privaten Alltag zu übertragen. Ihr Buch unterscheidet sich von all den vielen anderen Motivationsbüchern vor allem dadurch, dass es kein erbauliches Buch voller guter Ratschläge und dann doch nicht praktizierbarer Lebensweisheiten ist. "Wir haben dieses Buch geschrieben, um Sie als Trainer und Coach auf einer ganz persönlichen Entdeckungsreise begleiten zu können," bringen es die Autoren, beide erfahrene Trainer mit psychologischem wie betriebswirtschaftlichem Hintergrund, auf den Punkt.

Damit leisten sie nicht nur einen Beitrag zur aktuellen Glücksdiskussion, sie gehen einen entscheidenden Schritt weiter: "Wir erklären nicht, wie Glückshormone im Kopf produziert werden, sondern zeigen nachvollziehbare Wege auf, wie jeder selbst den Schlüssel zu den eigenen Glücksgefühlen findet und nicht länger vom Zufall oder günstigen Gelegenheiten abhängig ist. Motivation kann jeder selbst erzeugen und gesunder, realistischer Optimismus ist lernbar." Kurz gesagt: Sie ermöglichen ihren Lesern auf der Entdeckungsreise, zu der das Buch einlädt, mit vielen kleinen praktischen Übungen, Fragen und Checklisten einen Zugang zu den inneren Kräften, mit denen sich gute Vorsätze garantiert in wirkungsvolles Tun umsetzen lassen. Glücklichsein fällt einem nicht einfach in den Schoß, sondern gedeiht dort, wo jemand im Einklang mit seinen persönlichen Werten und individuellen Talenten lebt und arbeitet. "Konsequenterweise warten Huhn und Backerra nicht mit simplen Tipps zur Abrichtung des "inneren Schweinehundes" auf, sondern mit einem Trainingsbuch, das bei der Identifikation eben dieser Werte, Zielvorstellungen und Talente hilft". (Dr. Petra Begemann, amazon.de)

Und offensichtlich gelingt es ihnen, die Leser mitzureissen. Sogar Prof. Csikszentmihalyi bekennt: "Das ist ein Ratgeber wie ich ihn selbst gerne geschrieben hätte: Selbstmotivation weist - theoretisch fundiert und doch eminent praktisch - den Weg zu einem kraftvollen und glücklichen Leben". Und der Bestsellerautor Prof. Seiwert zählt es zu den "wirklich beachtenswerten" Büchern.

Neu an "Selbstmotivation" ist, dass es weder Glücksformeln verkündet noch den Lesern leere Versprechungen macht. Es "schubst" die Leser in die richtige Richtung anstatt sie wieder in starre Strukturen zu pressen (Süddeutsche Zeitung). Humorvolle Selbsteinsicht ist gefragt und den Autoren gelingt ein Coachingprozess, der ganz nahe an eine persönliche Trainingssituation heranführt., bei dem der Leser geradezu nebenbei vor allem lernt, seiner Aufmerksamkeit Aufmerksamkeit zu schenken.

Die positiven Konsequenzen aus diesem Buch sind sehr vielfältig. Die Autoren arbeiten mit diesem Konzept bereits erfolgreich als Berater und Trainer in Unternehmen und Organisationen, Schulen und Universitäten. "Schüler und Studenten, die mit dieser Methode arbeiten, lernen beispielsweise mit größerer Intensität und Spaß und erreichen so schneller greifbare Erfolge; Mitarbeiter in Unternehmen nutzen die Erkenntnis, dass echte Motivation nur von Innen kommt," erläutert Dr. Huhn.

Neugierig geworden? Wenn Sie sich näher mit diesen Gedanken beschäftigen wollen, schicken wir Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar. Vielleicht kann man (können Sie?) ja sogar eine Rezension über einen Prozess schreiben? Einen Prozess, den Sie vielleicht sogar selber machen?

Die Autoren stehen gerne auch für ein Interview oder eine Geschichte zur Verfügung. Schreiben Sie uns per e-mail, die Autoren melden sich von unterwegs, denn sie sind wahrscheinlich gerade wieder dabei in Lenggries oder Papenburg, Hamburg, Frankfurt, Neuss oder Berlin Selbstmotivation zu trainieren.

Selbstmotivation bei Amazon

Links:
 - FokusFlow




Newsforum

VJJ intern

- Praktikum- und Jobbox

- Mitglied im VJJ werden
- Presseausweis verlängern für 2004


Meldungen 2003

- Film-Tip: Der Alte Affe Angst
- Buch-Tip: Selbstmotivation
- "Nacht der deutsch-französischen Werbung" am 6. Mai, ab 19h im Maison de France
- Mayumana im Theater des Westens - 25% Rabatt für VJJ
- Young-Life-Contest 2003 - Jury Mitglieder gesucht
- Hier spielt die Musik... - VJJ-Besuch bei UNIVERSAL MUSIC
- Kinder des Teufels
- Auf die Verpackung kommt es an - IZW-Journalistenwettbewerb
- Einladung zur Henkel Preeskonferenz 19. März 2003
- Von Männern, Frauen und Nagellack - Premiere „Damen der Gesellschaft“, 15.03.2003, Maxim Gorki Theater
- Let´s Talk About Sex


Meldungen 2002

- Blutspenden für einen guten Zweck - Weihnachtsaktion im Best Western Hotel President!
- Journalistenpreis: Prix Europa
- n-tv sucht Volontäre
- JAM FM sendet in Berlin auf Antenne
- Bertelsmann-Stiftung sucht Praktikant(inn)en
- Bewerbungsfrist Deutsch-Französischer Journalistenpreis
- RadioMitte - Ein Ausbildungsradio für Berlin
- Ein Tip für die Wirtschaft - BerlinBoxx, das Businessmagazin
- Ein Mittler zwischen Medien und Unternehmen - Märkischer Presse- und Wirtschaftsclub


Aktuelle Meldungen VJJ-Newsseiten




©2001/02/03/04/05/06 Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
www.vjj.de - webmaster@vjj.de
  Design und Layout: Jörg Wachsmuth (Wachsjoe-Online)