"Alles, was man braucht ..."
Antrag auf Mitgliedschaft und Ausstellung eines Presseausweises
als pdf-Download im VJJ-Antragspaket

  www.vjj.de
  www.vjj-bb.de
  www.vjjd.de

18.11.17

NEWSLETTER

Unseren aktuellen E-M@il-Newsletter bestellen.

Hauptmenü
  Startseite
  Mitgliederforum
  Terminforum
  Newsforum
  Galerieforum
  Partnerforum

  Gästebuch


Service
  Recherche Portal
  Juristisches Portal

  VJJ.de empfehlen
  Email-Formular
  Impressum

Download-Links
  Adobe Reader




Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
Verband Junger Journalisten Deutschlands


Verband Junger Journalisten - ein Name ist Programm

Der Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg kann auf eine mehr als 20jährige Tradition zurückblicken: 1984 als Berliner Jugendpresse (BJP) von zehn Schülerzeitungsredakteuren gegründet, diente der Verein seinerzeit vorrangig der Interessenvertretung von Schüler- und Jugendzeitungen in Berlin. Nach der Vereinigung Deutschlands und im Zeichen der angestrebten Fusion der Länder Berlin und Brandenburg erfolgte im Sommer 1993 die Umbenennung des Vereinsnamens, im Herbst 1993 dann der Zusammenschluß im bundesweit organisierten Verband Junger Journalisten Deutschlands.

Heute betreut der Verband Junger Journalisten als anerkannter Berufsverband Medien gut 1.700 Journalisten aus ganz Deutschland, vorrangig aus Berlin und dem Land Brandenburg: Redakteure und Mitarbeiter von Tages- und Wochenzeitungen ebenso wie von Zeitschriften und wissenschaftlichen Fachmagazinen, Reporter und Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen, Redakteure von Online-Magazinen, leitende Mitarbeiter und Referenten aus Unternehmens-kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Und natürlich nach wie vor als Berufsnachwuchs Volontäre und Studierende der Publizistik- und Medienstudiengänge sowie Mitarbeiter jugendeigener Zeitungen.

Erklärtes Ziel des Vereins ist die Förderung und Unterstützung von Journalisten als aktiver Berufsverband: Von der beruflichen Aus- und Weiterbildung bis zur alltäglichen Berufsausübung.

Neben der Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber staatlichen und privaten Institutionen und dem Angebot von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen nehmen die zahlreichen Serviceleistungen einen gewichtigen Platz in der Vereinsarbeit ein. Zudem werden in regelmäßigen Abständen unterschiedliche Publikationen erstellt, so u.a. ein Veranstaltungs- und Informationsdienst und die Fachzeitschrift MedienJournal. Ein umfangreiches Informations- und Rechercheportal im Internet rundet das Angebot des Verbandes ab.

In Seminaren und MedienGesprächen vermittelt der Verein theoretische und praktische journalistische Fertigkeiten. Neben Veranstaltungen zur persönlichen Fort- und Weiterbildung der Mitglieder werden Praxis- und Schulungsseminare sowie Workshops angeboten, bei denen die praktische Arbeit im Vordergrund steht: Produktion einer Zeitung, einer Radio- oder Fernsehsendung, Moderationstraining und Sprecherziehung, Presse- und Medienrecht, Web-Design und Internet. Darüber hinaus werden mehrfach im Jahr Studienreisen - oft ins Ausland - angeboten.

Als gesellschaftlichen Höhepunkt des Verbandslebens schließlich veranstaltet der Verband einmal im Jahr den BundesJugendPresse-Ball: Ziel dieser in Deutschland einzigartigen Veranstaltung ist es, den Nachwuchs aus Journalismus, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in ungezwungener und geselliger Atmosphäre mit den Kolleginnen und Kollegen der Medien sowie mit Gästen aus Politik und Wirtschaft, Sport und Kultur zusammenzubringen.

Einen wesentlichen Abschnitt in der Verbandsarbeit bildete 1990 die Einrichtung des MedienCentrums Berlin. Damit verfügt der Verband heute nun nicht nur über 200m² eigene Arbeits- und Versammlungsräume, in denen auch das umfangreiche Zeitungs-, Material- und Fotoarchiv des Verbandes sowie ein für Berlin sicher einzigartiges Schüler- und Jugendzeitungsarchiv Aufnahme gefunden hat, sondern auch über einen regelmäßigen Treffpunkt für Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

DOWNLOAD   



Mitgliederforum

Wir über uns - Der VJJ stellt sich vor

Zahlen & Daten zum VJJ / Verbandsstatistik

Vorstand, Beirat & Aufsichtsrat des VJJ

Kontakt zum VJJ / VJJ-Vorstand

Anträge, Formulare und Satzung des VJJ
als PDF-Download


Änderung der Mitgliedsdaten

Ein Link zum VJJ / Logos für die Homepage

Informationen zum Besuch der Messe Berlin



©2001/02/03/04/05/06 Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
www.vjj.de - webmaster@vjj.de
  Design und Layout: Jörg Wachsmuth (Wachsjoe-Online)