www.vjj.de
  www.vjj-bb.de
  www.vjjd.de

20.11.17

NEWSLETTER

Unseren aktuellen E-M@il-Newsletter bestellen.

Hauptmenü
  Startseite
  Mitgliederforum
  Terminforum
  Newsforum
  Galerieforum
  Partnerforum

  Gästebuch


Service
  Recherche Portal
  Juristisches Portal

  VJJ.de empfehlen
  Email-Formular
  Impressum

Download-Links
  Adobe Reader




Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
Verband Junger Journalisten Deutschlands



Hier spielt die Musik...
Universal Music an der Oberbaumbrücke


Uiniversal Berlin 19.03.2003 Exkurs zu Universal Music. 25 Teilnehmer fanden sich im Gebäude von Universal Music ein, 15 Personen weniger als angemeldet, darniederliegend durch eine Grippewelle. Pünktlich um 17 Uhr wurden alle Teilnehmer in den 8. Stock, von Frau Sophie Greiner Junior Manager Corporate Communications PR, geführt.

Der Fahrstuhl geht auf und eine Wand aus rotem Licht empfängt einen, in der Mitte in weissen Lettern Universal Music.

Ein Konferenzzimmer sollte uns als Kommunikationsort dienen. Kurz darauf erschien unser Interviewpartner Herr Jacob Sylvester Bilabel (Vice President Corporate Communications). Er erzählte uns die Beweggründe mit Universal Music diesen Standort zu wählen, hat mit der Geschichte der Mauer zu tun. Dort wo jetzt das Firmengebäude (ein umgebauter Kühlspeicher) sich befindet war zu DDR- Zeiten, Niemandsland. Die Oberbaumbrücke war zerstört worden im Zweiten Weltkrieg und die Spree, war die Grenze zwischen Ost und West. Der zweite Grund ist die Lage am Wasser, als Hommage an den alten Hamburger Alsterstandort.

Uiniversal Nun kamen wir zum Eingemachten: die wirtschaftliche Entwicklung des Konzerns Universal Music. Verluste in den letzten drei Geschäftsjahren in Höhe von kummulierten 30 Prozent, machen dem Branchenprimus zu schaffen. Zusätzliche Veränderung der Radiolandschaft( siehe Androgynes Radio wie Energy, Kiss FM oder 104.6 RTL, Ausnahmen wie Fritzradio und Radio 1 bleiben die Ausnahme) bilden das Gross der Schwierigkeiten, aufstrebenden neuen Künstlern eine Plattform zu bieten. Früher wurde das Radioprogramm aus 3000 Titel bestritten, Heute aus 250. Es sind zwar Gespräche mit dem öffentlich rechtlichem Radiomarkt geplant, aber ob diese Gespräche eine Änderung bringen wird, steht in den Sternen.

Der zweite Schwerpunktthema war der Bereich Schlager und Volksmusik, da dort die Künstler mindestens genauso erfolgreich sind in den Verkaufzahlen an CDs. Dieser Bereich gehört zum Unternehmensbereich Koch- Universal in München.
Da das Thema brennen von CDs und das Runterladen von Songs aus dem Internet auch angesprochen wurde, erhielt jeder Teilnehmer zum Abschluss noch eine CD zum runterladen von Popfiles in Höhe von 20.- Euro.

Die Teilnehmer nehmen einige Themen zum Anlass sich ein wenig mehr mit dem Bereich Musikszene in Deutschland zu beschäftigen. Nähere Information über das Unternehmen oder Praktikumsplätze erhält man unter www.universal-music.com .

Björn Hensel
Uiniversal
Uiniversal




Links:
 - UNIVERSAL MUSIC



Newsforum

VJJ intern

- Praktikum- und Jobbox

- Mitglied im VJJ werden
- Presseausweis verlängern für 2004


Meldungen 2003

- Film-Tip: Der Alte Affe Angst
- Buch-Tip: Selbstmotivation
- "Nacht der deutsch-französischen Werbung" am 6. Mai, ab 19h im Maison de France
- Mayumana im Theater des Westens - 25% Rabatt für VJJ
- Young-Life-Contest 2003 - Jury Mitglieder gesucht
- Hier spielt die Musik... - VJJ-Besuch bei UNIVERSAL MUSIC
- Kinder des Teufels
- Auf die Verpackung kommt es an - IZW-Journalistenwettbewerb
- Einladung zur Henkel Preeskonferenz 19. März 2003
- Von Männern, Frauen und Nagellack - Premiere „Damen der Gesellschaft“, 15.03.2003, Maxim Gorki Theater
- Let´s Talk About Sex


Meldungen 2002

- Blutspenden für einen guten Zweck - Weihnachtsaktion im Best Western Hotel President!
- Journalistenpreis: Prix Europa
- n-tv sucht Volontäre
- JAM FM sendet in Berlin auf Antenne
- Bertelsmann-Stiftung sucht Praktikant(inn)en
- Bewerbungsfrist Deutsch-Französischer Journalistenpreis
- RadioMitte - Ein Ausbildungsradio für Berlin
- Ein Tip für die Wirtschaft - BerlinBoxx, das Businessmagazin
- Ein Mittler zwischen Medien und Unternehmen - Märkischer Presse- und Wirtschaftsclub


Aktuelle Meldungen VJJ-Newsseiten




©2001/02/03/04/05/06 Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V.
www.vjj.de - webmaster@vjj.de
  Design und Layout: Jörg Wachsmuth (Wachsjoe-Online)