Kategorie-Archiv: Nachrichten & Aktuelles

Nachrichten und Aktuelle Themen rund um den VJJ und Medien.

Aufruf Q BERLIN QUESTIQNS 2017 – Teilnahmemöglichkeit für Journalisten

+++ Q BERLIN QUESTIQNS  – Wir suchen angehende JournalistenInnen, die wir für zwei Tage am 19. und 20. Oktober dafür begeistern können Q BERLIN QUESTIQNS beizuwohnen und für uns redaktionelle Inhalte festzuhalten. Die in diesem Jahr ins Leben gerufene Konferenz lädt 350 internationale Teilnehmer ins das Schiller Theater nach Berlin ein, um über die globalen Herausforderungen zu sprechen, mit denen wir in Zukunft konfrontiert sein werden. Es geht darum, die richtigen Fragen zu stellen – mehr als einfache Antworten, weil wir glauben, dass es vor allem in Zeiten exponentieller Veränderungen wichtig ist, Orientierung zu geben. +++ Weiterlesen

VORSCHAU: „Lange Nacht der Unterwelten“ am Samstag, 17. Juni 2017 an zehn Standorten von 17 bis 1 bzw. 2 Uhr

1 Ticket für alle Orte (inkl. U-Bahntransfers

Am Samstag, 17. Juni 2017, haben alle Standorte, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen

Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen und die sonst nur im Rahmen von Führungen zugänglich sind,

von 17 bis 1 bzw. 2 Uhr geöffnet. Weiterlesen

Sommerpause beim VJJ vom 12. Juni bis 03. September 2017

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des VJJ,

wie jedes Jahr haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Sommerpause. Sie wird den 12. Juni bis August 2017  umfassen. In dringenden Fällen kann per E-Mail Kontakt aufgenommen werden und es können PAs o. ä. ausgestellt werden.  Der erste Stammtisch Nr. 51 wird dann im September stattfinden. Wir wünschen allen einen schönen Sommer und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen zum 1. Stammtisch nach der Sommerpause des VJJ. Die Einladungen dazu werden gesondert verschickt.

Wir wünschen einen erholsamen und erfolgreichen Sommer.

Mit besten Grüßen

Björn Hensel Vorsitzender

Leipziger Buchmesse eine feste Größe im Messetrubel – 2017 ist Litauen Schwerpunktland

Litauen.

Was wissen wir über Litauen?

Es gehört zu den Baltischen Ländern und viele sagen es sucht seine Kulturelle Identität. Litauen hat seit Jahrhunderten eine Kulturelle und Politische Identität in Europa. In Personal-Union mit Polen im 16. Jahrhundert war es das größte Land in Europa. Von Meer zu Meer und die Türken (Osmanen) waren Nachbarn. Wenig Literatur in Litauischer Sprache bedeutet nicht, dass sie nicht vorhanden ist sondern nur in anderer Sprache oft veröffentlicht wurde. In diesem Jahr ist Litauen das Schwerpunktland. Die unterschiedlichen literarischen Strömungen zeigt sich nicht nur in der aktuellen Thematiken z. B. Aufarbeitung der sowjetischen Besetzung und Sorge über den Expansionsdrangs Russlands sondern auch in der Aufarbeitung der Vergangenheit z. B. über die sog. Wolfskinder aus Ostpreußen.

Wir wünschen eine erfolgreiche Messe 2017 mit einer Besuchersteigerung.

Im Jahr 2017 gibt es erneut den traditionellsten Ball Berlins

Presseball Berlin ein Event mit Tradition.

Ein Ort für Kommunikation und Lebensfreude.

Die Nacht der Legenden

am 14. Januar 2017, im Maritim Hotel Berlin

Werden Sie Teil dieser Geschichte

Flanieren auf über 5000 qm

Unsere Flaniergäste können auf mehr als 5000 qm auf Entdeckungsreise gehen und in vielen verschiedenen Bereichen Tanzen, Staunen und Geniessen, so zum Beispiel die Casino Lounge der Spielbank Berlin „mit dem Glamour von Monte Carlo“, die Eis Bar mit Gläsern aus gefrorenem Wasser, die Relax Lounge oder die Beauty Lounge mit Udo Walz.

Nähere Informationen auf http://www.presseball.de/