Kategorie-Archiv: Allgemein

Erasmus + eine Erfolgsgeschichte seit ca. 5 Jahren mit unserer VJJ – Akademie

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des VJJ,

Bildung, Bildung und noch einmal Bildung. Grenzüberschreitende Fortbildung ermöglicht nicht nur die Vermittlung von angewandten Erfahrungen und Wissen in der Lehre sondern auch kultureller Eigenheiten. In den letzten fast 5 Jahren kamen eine Vielzahl von administrativen und lehrenden Mitarbeitern von polnischen Hochschulen und konnten viel Input mitnehmen für ihre tägliche Arbeit. In diesem Jahr hatten wir schon 3 Gruppen und 2 kommen noch Ende Juni und Anfang Juli. Die Hochschule PWSZ Glogów führt demnächst ein duales Studium ein und sammelt Erfahrungen aus der Theorie und Praxis in Berlin u. a. auch in Seminaren in unserem Büro. Gleichzeitig wird ein Rahmenprogramm auf Wunsch der Teilnehmer erstellt, da sie ihre Sprachkenntnisse und kulturellen Erfahrungen erweitern und verbessern wollen.

Hier ein paar Impressionen von den Seminar-Gruppen:

DSC_0228 klein

Seminare zur Erwachsenenbildung in Deutschland 2018

Seminare zur Erwachsenenbildung in Deutschland 2018

DSC_0175 klein

ITB 2018 hat eröffnet, mit der Partnerregion Mecklenburg-Vorpommern

Berlin 07.03.2017 Björn Hensel Polen News Deutschland

ITB Berlin 07. – 11. März 2018. Partnerregion Mecklenburg -Vorpommern. Früher war alles anders. Heimat wird wieder interessanter. 69 Personen pro m² leben in MV, ääh ein Versprecher von Frau Ministerpräsidentin Schwesig, sie meinte pro Km².

ITB Berlin 2018 MP Schwesig 1 klein

Ruhe, Erholung, Nähe sind die Vorteile des Bundeslandes. Wassersport jeder Couleur auf dem größten See Deutschlands, die Müritz. Sogar Busunternehmer aus Brandenburg bevorzugen privat die Erholungsmöglichkeiten des geschichtsträchtigen Landes, mit 2000 Seen und 2000 alten sehenswerten Gemäuern.

International holt die Türkei und Ägypten wieder als Urlaubsdestination auf. Die Reisenden vergessen sehr schnell, dass sich die politische Situation in den Ländern nicht geändert hat, Urlaub muss nur preiswert, wenn nicht sogar billig genug sein.

ITB Berlin 2018 Podium 1 klein

Schon die Eröffnungspressekonferenz brachte viele Lacher durch Frösche die wandern (krankheitsbedingt), sehr sehr dicht besiedelte Länder und die richtige Stand-Reihenfolge beim Gruppenfoto.

ITB Berlin 2018 Gruppenfoto 1 klein

Wir wünschen den Machern der Messe ITB und allen Protagonisten viel Erfolg. Hoffentlich auch während de Messe so viel Freude wie bei der Eröffnungs-PK.

Im Jahr 2017 gibt es erneut den traditionellsten Ball Berlins

Presseball Berlin ein Event mit Tradition.

Ein Ort für Kommunikation und Lebensfreude.

Die Nacht der Legenden

am 14. Januar 2017, im Maritim Hotel Berlin

Werden Sie Teil dieser Geschichte

Flanieren auf über 5000 qm

Unsere Flaniergäste können auf mehr als 5000 qm auf Entdeckungsreise gehen und in vielen verschiedenen Bereichen Tanzen, Staunen und Geniessen, so zum Beispiel die Casino Lounge der Spielbank Berlin „mit dem Glamour von Monte Carlo“, die Eis Bar mit Gläsern aus gefrorenem Wasser, die Relax Lounge oder die Beauty Lounge mit Udo Walz.

Nähere Informationen auf http://www.presseball.de/

 

Weihnachtsgrüße und einen “Guten Rutsch” ins Jahr 2017

Wir danken allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg für ihre Treue und zahlreiche Unterstützung unserer Projekte im Jahr 2016.

weihnachtsfoto-2017

Auch in diesem Jahr wurden 2 Erasmus + Gruppen der staatlichen Fachhochschule PWSZ Glogow  im Rahmen des Erasmus + Programms betreut.  Zusätzlich gibt es auch wieder 2 Projekte von Schülerzeitungen, eins in Brandenburg und eins in Berlin. Wir hoffen, dass im Jahr 2017 unsere Aktivitäten im gleichen Umfang fortgeführt werden können.

Besonderer Dank gilt unseren Mitgliedern Jörg Wachsmuth, die es uns ermöglichten im Rahmen von Erasmus +, den Radiosender Bheins (http://www.bheins.de/) in Potsdam-Babelsberg  zu besichtigen und Gernot B. Frank  mit seinem Netzwerk e-Concierge http://www.e-concierge.de/web/)(das Hotel monbijou (http://monbijouhotel.com/) in Berlin Mitte zu besuchen, bei dem wir einen guten Kaffee oder Tee am Kamin zum Abschluss genossen.

Gruß Björn Hensel Vorsitzender