Wir verstehen die Jugend Leipziger Buchmesse 2014

Avatar 1 Avatar 2 Freiraum schaffen 1 Gorilla, Panda und Bär, das ist die Frage 1 Große Bühne 1 Halle 1 Eingang Halle 1 Mitte Melanie Schober auf dem Schwarzen Sofa Melanie Schober auf dem Schwarzen Sofa 2 Sachsens Glanz und Preußens Gloria 1 Urheberrecht Vortrag Dr Stefan Haupt Berlin 1 Völkerwanderung 1 Völkerwanderung 2 Völkerwanderung 3Wir verstehen die Jugend

Leipzig 15. März 2014

Artikel von Björn Hensel

 

Die Leipziger Buchmesse hat das Verlangen von jungen Menschen, die einem außergewöhnlichen Hobby nachgehen, einen vergrößerten Raum gegeben. Auf der diesjährigen Buchmesse wurde extra für Cosplayer und Anhängern der Manga Szene die gesamte Halle 1 zur Verfügung gestellt, um dem großen Ansturm Platz zu bieten. Wenn man die Entwicklung der Cosplay-Begeisterung verfolgt, dann kristallisiert sich heraus, dass neben den „Hardcore“ Enthusiasten immer noch ein großer Teil im Amateurbereich stecken geblieben sind, was bestimmt dem hohen finanziellen Aufwand geschuldet ist. Es gibt Teilnehmer der Manga-Comic-Convention die sich wochenlang auf die Messe vorbereitet haben und aussehen, als ob sie einen Kostümfundus geplündert hätten. Sachsens Glanz und Preußens Gloria 2.0 hätte man hier drehen können. Ein weiterer Höhepunkt der Halle 1 ist der Japanische Teegarten. Treffpunkt zum Entspannen vom Trubel der Resthalle und Bildungsstätte für Tee-Liebhaber. Vorführungen zur traditionellen Zubereitung von Tee runden das Bild dieses Gartens ab. Weiterlesen

3 D, ohne große Projektionsfläche CeBIT 2014

Verlängerter Arm 1

Verlängerter Arm 1

Schwimmhilfe 2.0 1

Schwimmhilfe 2.0 1

Polska Stand 1

Polska Stand 1

Männer-Spielzeug 2

Männer-Spielzeug 2

Männer-Spielzeug 1

Männer-Spielzeug 1

Licht und Schatten 1

Licht und Schatten 1

Fingermouse 1

Fingermouse 1

Im Land der Riesen 1

Im Land der Riesen 1

Fibaro 1

Fibaro 1

Elektronische Shisha 1

Elektronische Shisha 1

3 D ZMorph Drucker 2

3 D ZMorph Drucker 2

Akkukraft für Unterwegs 1

Akkukraft für Unterwegs 1

3 D ZMorph Drucker 1

3 D ZMorph Drucker 1

3 D Drucker elegant 1

3 D Drucker elegant 1

3 D, ohne große Projektionsfläche

 

Hannover 12. März 2014

Artikel von Björn Hensel

 

Die CeBIT 2014 stand ganz stark im Fokus von praktischen Produkten. Der Asiatische Wirtschaftsraum bot eine große Anzahl von Zubehör im Bereich der mobilen Geräte. In Hinsicht auf die Entscheidung der EU, dass es ein Ladegerät für alle Handys ab 2017 geben soll, haben die Zubehörproduzenten sich neue Systeme zur Aufladung von Handys ausgedacht. Die Systeme werden auf Induktionsbasis funktionieren, da das eine universelle Lademöglichkeit bildet. Zusatz-Akkus für  mobile Geräte haben heute mehrere Funktionen, neben der Möglichkeit zusätzlich Energie zu liefern, kann ein Großteil als Starthilfe für Kraftfahrzeuge verwendet werden. Ein weiteres Feld waren die sog. Gimmicks. Hüllen für mobile Geräte, Anti-Kratzfolien oder ausziehbare Magnethalterungen für Handys, um „Selfies“ mit mehreren Personen oder Überkopffilme bei Konzerten zu machen. Weiterlesen

Forum autoren@leipzig auf der Leipziger Buchmesse 2014

LEIPZIGER BUCHMESSE

(13. bis 16. März 2014)

 

Leipzig, 27. Februar 2014

 

autoren@leipzig: Kreativität professionalisieren

Wissenstransfer und Kontaktforen für Autoren auf der Leipziger Buchmesse

 

Print, digital, hybrid, Self-Publishing oder Verlag? Welcher Veröffentlichungskanal verspricht den größten Erfolg? In 70 Sessions und Workshops im Forum autoren@leipzig auf der Leipziger Buchmesse tauschen Autoren und Branchenexperten Erfahrungen aus. Ein Highlight ist die 2. Leipziger Autorenrunde: 30 renommierte Referenten liefern am 15. März wertvollen Diskussionsstoff. Bücher im Eigenverlag ehrt der Indie Autor Preis. Weiterlesen

Vorabentscheidungsersuchen – Rechtsangleichung – Urheberrecht und verwandte Schutzrechte – Richtlinie 2001/29/EG – Informationsgesellschaft – Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte – Art. 3 Abs. 1 – Öffentliche Wiedergabe – Begriff – Internetlinks (‚anklickbare Links‘), die geschützte Werke zugänglich machen.

Urteil des Gerichtshofes (Vierte Kammer) vom 13. Februar 2014.

Nils Svensson und andere gegen Retriever Sverige AB.

Ersuchen um Vorabentscheidung: Svea hovrätt – Schweden.

Vorabentscheidungsersuchen – Rechtsangleichung – Urheberrecht und verwandte Schutzrechte – Richtlinie 2001/29/EG – Informationsgesellschaft – Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte – Art. 3 Abs. 1 – Öffentliche Wiedergabe – Begriff – Internetlinks (‚anklickbare Links‘), die geschützte Werke zugänglich machen.

Rechtssache C-466/12.

Den gesamten Text für die Entscheidung kann man unter folgendem Link einsehen:

http://curia.europa.eu/juris/celex.jsf?celex=62012CJ0466&lang1=de&type=NOT&ancre=

Quelle: EUR-Lex

Reminder 18. Stammtisch VJJ 19. Februar 2014

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Verbandes,

Nach der Berlinale, damit die Stadt und die Restaurants wieder leerer sind, wird am 19. Februar 2014 der 18. Stammtisch gemeinsam mit dem BMD e.V.  stattfinden. Der Stammtisch wird als Schwerpunkt die 30 Jahr Feier haben. Der Abend kann dann auch zu Diskussionen über das vergangene Jahr oder  allgemeine Themen rund um Medien und Tagesaktuelles geführt werden.

Ort wird wieder das allseits bekannte Restaurant Sachs in der Knesebeckstraße 29
10623 Berlin sein, da der Ausflug nach “Australien” nicht den gewünschten Erfolg hatte. Am 19.02. um 19.30 werden die Teilnehmer erwartet und wir hoffen auf gute Gespräche. Essen und Trinken muss, wie bisher, selbst gezahlt werden.

Mit kollegialen Grüßen

Björn Hensel Vorsitzender VJJ

Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V. über 25 Jahre VJJ – gegründet 1984