Einladung zur Pressekonferenz am 10.6.2015 um 11 Uhr im Admiralspalast

            Sehr geehrte Damen und Herren der Presse und der Medien!                    

                           EUROPÄISCHE STIFTUNG OPERETTE präsentiert BERLINER OPERETTE IN BERLIN

                          jung-gefühlvoll-poetisch-melodiös-tänzerisch-humorvoll-witzig-unterhaltsam-volksnah

        Die Handlung der Operette spielt am Rande des Parks von Sanssouci in Potsdam in den Jahren 1870-1878.

 Drei garnicht alte Schachteln zeigen es ihren Männern! Berliner Frauenpower im Walzertakt – “Ach Jott, wat sind die Männer  dumm!” Lassen Sie sich unterhalten mit Melodien-Melodien-Melodien in der Operette von

                                        Walter Kollo zum 75. Todestag (30.9.2015)

                                              Drei ´alte` Schachteln

                            im Admiralspalast Berlin am 26. und 27.September 2015

  Die Europäische Stiftung Operette, Gründerin und Vorstandsvorsitzende und nicht zuletzt Enkelin des Komponisten,  Marguerite Kollo, möchten Sie hiermit sehr herzlich zu unserer Pressekonferenz am 10. Juni 2015 um 11.00 Uhr im  Admiralspalast Berlin, im StudioTheater-Foyer, 4. Stock, einladen. Weiterlesen

Erasmus + die Zweite

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des VJJ,

 

auch in diesem Jahr ist der Verband Junger Journalisten Strategiepartner des Erasmus + Programms der Europäischen Union. Die 2. Aktion ist auch schon durchgeführt. Wir haben mit der Hochschule PWSZ aus Glogau (Glogów) in Niederschlesien zwei weitere Wochen-Kurse mit Dozenten und Verwaltungsangestellten im Mai 2015 erfolgreich beendet.

HGHI Andreas Ziehmann 10

Neben einem einwöchigen Deutsch-Kurs für Büro und Verwaltung beim Spracheninstitut Parlando in Berlin-Mitte erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit in Unternehmen Informationen über zukünftige Ausrichtungen und Branchen zu sammeln. Das Programm für die Gruppen der 20. Und 21. KW sah im Großen und Ganzen vergleichbar aus. Weiterlesen

KJF-Presseinfo: MB21 Ausschreibung 2015

 PRESSEINFORMATION

Junge Medien-Talente gesucht!

Der Deutsche Multimediapreis mb21 geht in eine weitere Runde. Ab sofort können Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre wieder ihre Projekte einreichen und Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro gewinnen.

 

KJF, 07. April 2015 – Zum 17. Mal sind alle Kinder und Jugendlichen die Spaß am kreativen Umgang mit Medien haben dazu aufgefordert, ihre Arbeiten und Ideen beim Deutschen Multimediapreis mb21 einzureichen. Gefragt sind digitale, netzbasierte, interaktive und crossmediale Projekte und Produktionen. Egal ob App, Website, Vlog, Game, Installation oder Performance – alles ist erlaubt! Dabei können die Arbeiten als Einzelleistung oder im Teamprojekt entstehen, in der Freizeit, der Schule oder in medienpädagogischen Einrichtungen produziert werden. Mitmachen können alle jungen Medienmacher und Medienmacherinnen, die zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als

25 Jahre sind. Die besten Beiträge werden am 15. November mit Sach- und Geldpreisen im Gesamt-wert von über 10.000 Euro prämiert. Einsendeschluss ist der 16. August 2015. Weiterlesen

Verband Junger Journalisten Berlin-Brandenburg e.V. über 25 Jahre VJJ – gegründet 1984